Kopfbild

Ein wenig Zeit muss sein.

Mit individuellen Vordächern trotzen Sie Wind und Wetter, auch wenn Sie den Schlössel gerade nicht greifbar haben. Vordächer zeigen immer dann ihre Qualitäten wenn die Bedingungen ungünstig sind. Wenn Sie sicher vor Wind und Wetter noch einen Plausch im Eingang halten möchten, die Post reinholen oder einfach nur die Tür aufsperren.

Zu den erweiterten Vordächern zählen natürlich auch Balkon- und Terrassenüberdachungen. Die halten schlechtes Wetter ab und schützen gleichzeitig vor zu viel Sonne. Dichte Wandanschlüsse, statische Unbedenklichkeit und das harmonische Einfügen in die Gesamtarchitektur verstehen sich von selbst. Bei der Materialauswahl für Stützpfeiler, Konstruktion und Bedachung unterstüzen wir Sie gerne. Denn es muss ja auch zu Ihnen und zu Ihrem Haus passen.

Partner:

Bild 01
Bild 02
Bild 03
Bild 04
Bild 05
Bild 06